Scaning Signatur

  • Dieses Tutorial beschreibt wie man diesen Scan Effekt bei der Signatur hinbekommt.


    Zuerst einmal brauchen wir die dafür gewünschte Signatur. Ich denke mal das ihr das auch selber hinbekommt. Da ich eine Signatur machen will, wo Links der Name und rechts das Bild hinkommt, ist die Hauptsache das ihr für das Bild rechts z.B. ein gerenderte Figur nehmt. Ich hab mal diese Signatur zusammen gewuselt.


    ss1.jpg


    Jetzt nehmen wir mal das Auswahlrechteck-Werkzeug und markieren damit den gewünschten Teil der Signatur, wo die Scan Linien entlang laufen sollen.


    ss2.jpg


    Danach erstellen wir eine neue Ebene. Die letzte Ebene vor eurer Figur sollte dabei ausgewählt sein.


    ss3.jpg


    Jetzt klickt ihr mit rechter Maustaste auf die ausgewählte Stelle und wählt Fläche füllen... .


    ss4.jpg


    Bei dem nächsten Fenster wählt ihr bei Füllen mit die Farbe Weiß und klickt auf OK.


    ss5.jpg


    Das ganze müsste jetzt so aussehen.


    ss6.jpg


    Jetzt hebt ihr die Auswahl auf (Strg + D) und verändert ihr die Fülloption der Ebene.


    ss7.jpg


    Das könnt ihr machen wie ihr wollt, bei mir hat jetzt Weiches Licht ganz gut gepasst.


    ss8.jpg


    Das ganze braucht natürlich auch noch einen Rand. Dafür erstellen wir eine neue Ebene und malen mit Linienzeichner-Werkzeug kurzerhand zwei Linien. Es sollte dabei auf 1 Pixel stehen und das Häckchen bei Glätten sollte entfernt werden.


    ss9.jpg


    Links wird jetzt nun auch der Name eingegeben. Diesen kann man dann auch noch mit Ebenstil etwas bearbeiten. Ich hab mal als Name Damn-Designs genommen und dem ganzen Schatten nach innen und eine Kontur verpasst.


    ss10.jpg


    Jetzt brauchen wir natürlich auch die Scan Linien. Dafür benutzen wir wieder das Auswahlrechteck-Werkzeug und markieren in der gewünschten Größe für die Scanlinie irgendeine Stelle in mittleren Leiste.


    ss11.jpg


    Nun muss eine neue Ebene erstellt werden. Wir benutzen wie auch schon für die Leiste die rechte Maustaste und wählen Fläche füllen... , wo wir wieder die Farbe Weiß auswählen und auf OK klicken. Auswahl aufheben und verändern wieder die Fülloptionen bis das Objekt wieder unseren Vorstellungen entspricht. Bei mir war es wieder Weiches Licht.


    ss12.jpg


    Diesen Vorgang wiederholen wir so oft, bis die gewünschte Anzahl an Scanlinien erreicht ist, ich habe mich für 3 entschieden.


    ss13.jpg


    Dann erstellen wir noch einen Rand um die ganze Sigantur. Dafür erstellen wir zuerst eine neue Ebene, die aber an ganz oben auf unserer Ebenliste liegen sollte und ziehen mit dem Linienzeichner-Werkzeug vier Linien an der Seite.


    Nun gehen wir auf Datei -> In ImageReady bearbeiten.


    Dort duplizieren wir im Fenster Animation zuerst den Frame.


    ss14.jpg


    Jetzt verschieben wir die 3 Scan Linien in die entgegen gesetzten Richtu


    ss15.jpg


    ss16.jpg


    Nun drückt ihr im Fenster Animation auf Dazwischen einfügen... .


    ss17.jpg


    Im folgenden Fenster wählt ihr alles genauso wie auf dem Bild.


    ss18.jpg


    Nun verschiebt ihr die 3 Scan Linien wieder in die anderen Richtungen und führt den letzten Schritt nochmal aus. Dies könnt ihr einige mal machen.


    Wenn ihr die letzten Schritte oft genug wiederholt habt, klickt ihr noch mal auf Dazwischen einfügen..., wählt diesmal aber, statt vorheriger Frame, Erster Frame.


    ss19.jpg


    Damit währt ihr dann auch schon feritg, nur noch Optimierte Version speichern.


    Und so siehts bei mir aus:


    ss20.gif


    Ich hoffe ich habe es ausführlich genug erklärt, wenn ihr Fragen habt dann fragt.


    Und da ich gern auch eure Werke sehen würde, bitte ich euch diese zu posten, ich werde sie dann in meinem Beitrag einfügen.


    gruss
    MueCKe

  • Vielen dank für die geile tut....hat super geklappt
    werde das ergebniss auch gleich als sig einfürgen für mich ;-)


    find für mich das die recht gut geworden ist die sig....was sagt ihr so dazu???
    würde gern eure meinung wissen
    flasherscanning18yj.gif



    gruß
    Flasher

  • Quote

    Original von s1m'staR
    werd ich auch ma ausprobieren wenn ich Photoshop auf Deutsch habe


    Ich besorge dir das noch einmal auf Deutsch, dann kannst dich da mal mit versuchen. ;)




    Quote

    Original von s1m'staR
    ...habe es nähmlich immoment nur auf englisch...


    Bei so einem Deutsch, was du schreibst, bin ich mir nicht wirklich sicher, ob die deutsche Photoshop Version einfluss auf das Tutorial für dich hat. :D

  • Quote

    Original von Dark-Pixel


    Bei so einem Deutsch, was du schreibst, bin ich mir nicht wirklich sicher, ob die deutsche Photoshop Version einfluss auf das Tutorial für dich hat. :D


    rofl :D:D :D


    @s1m, wenn du Fragen hast, dann frag einfach und wir versuchen zu helfen.


  • *gg*


    du meinst aber nicht zufällig so etwas oder?? ;)


    Filter Übersetzung DE -> EN

  • also ich habe des auch mal porbiert und des ist das erste mal das ich was mit ImageReady gemacht habe und sonst auch mit Photoshop arbeite ich auch erst seid vier Wochen also mal mein Pic:



    Ghost.gif



    P.S: Ein Feedback wäre nicht schlecht das ich auch was bessermachen kann

  • also farblich find ich deine sig ganz gut


    die schrift is dir nicht so gut gelungen...sieht unsauber aus...
    schau vllt. mal nach ner schrift die bissel was von totenkopf hat..was gruseliges halt


    und nen rand und paar brushes würd ich noch irgendwie reinbringen.


    aber sonst kommts gut rüber...den render find ich geil


    zu deinen scanlines: find cih bissel groß für den kleinen bereich den die ablaufen

  • naja ich wolllte ja mehr die Scanlines ausporbieren und habe auch wenig zeit für die Sig gebraucht, ich habe voll die Probs mir schriften die sehn immer so verpixelt aus usw des muss ich noch üben

  • Sig gefällt mir gut, nur das einzige, was stört, ist die Schrift. An der solltest noch was machen. Versuche auch mal, diese Balken unter den Text zu schieben, würde denke ich mal besser aussehen.