IndyPost und SSL ?

  • also mein Problem ist, dass wenn ich die Indys HTTP Komponente zum Posten von Daten (einloggen) benutze, den IndySSLIOHANDLER benutzen, wenn ich aber eine Normale Seite aufrufen möchte (idHttp1.Get), die kein SSL erlaubt/unterstützt geht es eben nicht.


    wenn ich dann IdHttp1.IOHANDLER := nil; mache, dann geht es trotzdem nicht?!

  • soweit ich es erfahren hab,


    will er für SchülerVZ zB etwas machen. Imgrunde ist das ja wie ein Account Checker..


    sein Problem ist, der Login läuft über SSL, aber der rest ist wieder normal.


    Nun kann man im ObjectInspector einen IOHandler hinzuweisen, und er will dass man diesen wieder entfernen kann, was mit IOhandler := nil; nicht geht.

  • Handel auf 0 setzen vllt? (Bin kein Delphi-Coder)




    Du sagst, du spürst die Ohnmacht, denn der Feind ist ach so stark
    Und er will dich niederhalten mit Geschrei durch Bein und Mark
    Mit Verboten und Zensur kann er zwar den Kampf erschweren
    Doch niemals wird ein Richterspruch den freien Geist bekehren.


    Fürchte lieber Deutschlands Untergang als die Reden der Vasallen
    Derer, die der Lüge dienen, denn schon bald werden sie fallen.

  • also nil scheint eher richtig zu sein wie false,


    naja das Problem ist nachwievor dass er mit SSL laden will, und ich kanns ihm nicht verbieten?!


    d.h. wenn ich normal ne Seite lade -> geht,
    füge ich die SSL options dazu,
    kann ich SSL Seiten aufrufen -> geht
    normale seiten -> fail



    dh. ich habe Probleme beim SSL verbieten, ich dachte aber imme rdas machen die automatisch?