Webdesign (diving)

  • Ich mag's auch wobei du nächstes mal ruhig mehr Zeit in die Bildersuche investieren kannst.
    Würde bei dem Vogel oben rechts das noch ausbessern. Die Schrift könntest du auch leserlicher machen vll bild ich mir das auch nur ein :D

  • Zitat

    Original von Timeless93
    Das ist doch sowas von egal, ob das Konzept alt oder neu ist, das hat damit nichts zu tun.
    Trotzdem danke für dein Kommentar


    Vielleicht hast du schonmal was von dem Wort Kreativität gehört.
    Es ist nicht egal, das ist ein entscheidender Faktor, ob du dir etwas neues ausgedacht hast, oder einfach nur etwas altes erneut machst, was es schon tausende male gibt.
    Ich will dich nicht angreifen, aber es ist nunmal so.

  • Zitat

    Original von phlippi


    Vielleicht hast du schonmal was von dem Wort Kreativität gehört.
    Es ist nicht egal, das ist ein entscheidender Faktor, ob du dir etwas neues ausgedacht hast, oder einfach nur etwas altes erneut machst, was es schon tausende male gibt.
    Ich will dich nicht angreifen, aber es ist nunmal so.


    Keine Ahnung, aber wenn man für Argenturen arbeitet, ist Kreativität eh fehl am Platz... und gerade bei Webdesigns kopiert man doch viel von Anderen, oder?


    Warnung: Das oben Geschriebene ist alles nur Halbwissen. xD

  • Zitat

    Original von Pathey
    Keine Ahnung, aber wenn man für Argenturen arbeitet, ist Kreativität eh fehl am Platz... und gerade bei Webdesigns kopiert man doch viel von Anderen, oder?


    Warnung: Das oben Geschriebene ist alles nur Halbwissen. xD


    Naja sagen wir es mal so:
    Es gibt bestimmte Standarts, die eine Webseite haben muss, damit der User sie leicht bedienen kann.
    Dazu gehören Content, Navigation, Footer etc. Und auch da gibt es bestimmte Regeln einzuhalten.


    Und du hast Recht. Es ist durchaus üblich beim Webdesign bestimmte Sachen zu kopieren. Z.B wenn man irgendwo eine besonders schöne Navigation sieht, diese irgendwann mal ähnlich nach zu machen. Aber man sollte auf keinen Fall ein komplettes Layout klauen. Eher ist es gut, sich Inspirationen von verschiedenen Seiten zu holen, die zusammen zu mischen und mit dem eigenen Stil zu vereinen um immer ein neues Ergebnis zu erhalten.


    Aber was hier wirklich ausschlaggebend ist, ist dass dieses Konzept sofort auffällt. Die Webseite befindet sich unter Wasser. Im ersten moment sehr passend, aber das benutzen extrem viele Webseiten. Hier geht es mir nicht darum, dass er bestimmte Stilelemente benutzt, die es vorher schonmal gegeben hat. Eigentlich unterscheidet sich diese Seite vom Content sogar sehr recht gut von den anderen.


    Technisch gesehen ist die Webseite ganz gut. Der Hintergrund ist gut geworden, der Content ist ganz in Ordnung.
    Aber dennoch hätte man sich ruhig auch mal ein neues Konzept ausdenken können.