Beat the "Passwortabfrage"

  • Hi,


    Ich versuche jetzt eine sichere Passwortabfrage mit vb2008 hinzubekommen.
    Darum hab ich eine Aufgabe für euch: Findet das Passwort mit allen Mitteln heraus (gebt euch Mühe;). Ihr gebt mir das richtige Passwort und sagt mir wie ihr es gefunden habt..
    [Erfordert Microsoft Framework]


    v1.0 (klick)
    Brute-Force Schutz.
    Passwort ist nicht verschlüsselt.

  • Da die EXE so klein ist, muss man lediglich mit einem HEX Editor bisschen rumsuchen. Da fiel mir der String: Passwortabfrage, Richtig und Falsch auf. Dazwischen befand sich dann auch das gesuchte Kennwort.

  • Hallo,


    hatte das Passwort innerhalb von 30 Sekunden raus (Programm noch nichtmal obfuscated) und so für jeden Decompiler super geeignet :)
    So einen Passwortschutz empfehle ich nicht unbedingt.


    Wenn dann mach es so:
    Trage das Passwort in eine TextBox ein und stelle diese auf False -> Visible.
    Nun fragst du das ganze mit einer IF-Then-Else Abfrage ab.


    Ich empfehle jedoch HWID, ProcessorID + Webspace (PHP & Verschlüsselung -> Ist einfacher als die Algorithmen in .NET)

  • Uff ;) Ist ja wohl mal so richtig irrelevant ^^. Naja das PW ist Sczene CoderZ nur bisschen komisch geschrieben. Keine Lust das Programm jetzt extra deshalb wieder zu laden ..