Beiträge von Schattenreiter

    Bei mir wäre es wohl:

    Kurzclip:

    #1 School of Life
    Zu sehen unter
    http://www.youtube.com/watch?v=kLYhtFEQ07A


    Dort sollte man sich einfach seine eigene Meinung bilden.


    Filme generell:
    #2
    Oldboy
    http://www.youtube.com/watch?v=YLn1y9v6yno
    Inhalt:

    Zitat

    Der Geschäftsmann Oh Dae-su wird von Unbekannten für 15 Jahre in eine Zelle gesperrt, in der sich nur ein Bett und ein Fernseher befinden. Dort erfährt er aus den Nachrichten, dass seine Frau ermordet wurde und dass er als Hauptverdächtiger gesucht wird. Auch nach seiner Freilassung lässt ihn sein unbekannter Peiniger nicht in Frieden und zwingt ihn binnen fünf Tagen herauszufinden, weshalb er für 15 Jahre eingesperrt war.

    Meine Meinung:
    Oldboy ist ein sehr interessanter Film über Hass, Rache und Inzest der sich sowohl durch seinen extravaganten als auch teils zynischen Inhaltes auszeichnet.
    *sehenswert*



    #1
    A Clockwork Orange (Uhrwerk Orange)
    http://www.youtube.com/watch?v=7EwT2JHDENE
    Inhalt:

    Zitat

    Im England der Zukunft gehört Gewalt zum täglichen Leben der Jugend. Auch der von Beethoven faszinierte Alex und seine drei Drooks streunen allabendlich durch die Stra�en, stets auf der Suche nach ein wenig ultrabrutalem. Eines Tages wird Alex jedoch bei einem Einbruch von der Polizei geschnappt und zu einer Gefängnisstrafe verdonnert. Um diese zu verkürzen meldet sich Alex freiwillig als Testperson für eine neuentwickelte Therapieform, deren Ziel eine dauerhafte Aversion gegen Gewalt ist.

    Meine Meinung:
    Auch wenn dieser Film nun bereits 30-40 Jahre alt ist, denke ich nicht, dass er an Aktualität verloren hat.
    Ich differenziere ihn als meinen Lieblingsfilm, da er zugleich eine interessante Darstellung von Jugendkulturen charakterisiert (diese z.B. durch eine fiktive Jugendsprache stützt), zugleich sarkastisch und urkomisch ist. Ebenso wird die Gesellschaft in diesem Film stark kritisiert.


    Alles in allem bezeichne ich A Clockwork Orange als einen der besten Filme die ich kenne und kann jedem mit einem etwas "kranken" Charakter empfehlen, sich diesen anzueignen.



    //Edit


    Satiren:
    Leute guten Geschmackes empfehle ich Monty Python Klassiker wie z.B Das Leben des Brian.
    Diesen kennt wohl fast jeder, deshalb sehe ich mich gezwungen, keine Rezessionen darüber abzugeben.


    Für Raucher und Satirenliebhaber sehr empfehlenswert:
    Thank You For Smoking
    http://www.youtube.com/watch?v=iBELC_vxqhI
    Inhalt:

    Zitat

    Nick Naylor ist Lobbyist der Tabakindustrie und Pressesprecher eines â??Forschungszentrumsâ??, welches von amerikanischen Tabak-Konzernen gegründet worden ist und von diesen finanziert wird. Im Rahmen seiner Arbeit tritt Naylor in Talkshows auf und hält Vorträge, auf denen er die gesundheitlichen Risiken des Rauchens herunterspielt. In seiner Freizeit trifft er sich regelmäÃ?ig mit zwei anderen umtriebigen Lobbyisten (einer Vertreterin der Alkohol-Lobby und einem Waffen-Lobbyisten) zum Lunch, wo sie in lockerer Atmosphäre über ihre Arbeit diskutieren und u.a. die Frage erörtern, wer den schwierigeren Job habe und die meisten Toten rechtfertigen müsse.

    Meine Meinung:
    Durchaus sehr amüsant.
    Kann ich Freunden von Satiren des guten Geschmacks herzlich empfehlen
    ps:
    Ich habe diesen Film in einem kleinen Kino angeschaut und wirklich jeder der nach der Vorstellung herauskam, hat sich erst einmal eine Zigarette angesteckt :D

    Aber natürlich kann ich es noch einmal hochladen.
    Wie ich früher geschrieben habe, ist dies ein relativ primitives Projekt gewesen.
    Die Bind.exe ist lediglich eine "leere" Datei, die sich direkt nach dem ausführen schlie�t.


    Warum habe ich sie dann verwendet?
    Genau, weil ich mal wieder vor einem Hindernis stand.
    Und zwar:
    Die Funktion Fileinstall funktioniert nur über ein ganzes Programm und es ist nicht möglich dies in einer if-schleife zu definieren.
    Im Klartext: Ich war gezwungen, beim Einbau einer "bind" funktion, jedes mal eine Datei per Fileinstall zu binden.


    Wenn der User beim Crypten die Bind Funktion auswählt, so wird die Bind.exe überschrieben.
    Hat der User nun jedoch beim Crypten die Bind Funktion nicht ausgewählt, so bin ich gezwungen, halt trotzdem eine (leere) Datei hinzuzufügen.


    Ich hoffe das ist verständlich.
    Wenn noch Fragen bestehen-> Scheut euch nicht mich zu fragen ;)


    Achja und hier noch mal die alte gammlige Source:
    http://rapidshare.com/files/27…attenreichcrypter_0.4.rar

    Kannst ja mal folgendes unter XP testen:
    Regedit -> Key "[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" suchen -> Dort befinden sich einige Unterordner, welche für verschiedene Netzwerkkarten/systeme/brücken etc. stehen. Dort kann man unter dem jeweiligen Punkt "DriverDesc" den Namen herausfinden.
    So nun kann man sich den Ordner suchen, bis die gewünschte Netzwerkkarte auftaucht.


    Mithilfe von "Neu->Zeichenfolge" Namens "NetworkAddress" kann man nun die neue zu gewünschte MAC-Adresse eingeben (Ohne Bindestriche).
    Nun nur noch die Verbindung neu starten, dann müsste die MAC-Adresse geändert sein.


    Vielleicht Hilft dir dies ja für dein Programm ;)

    Also wenn ich in svz Spasseshalber mit dem Cookie Editor die PHPSESSID lösche, ist es mir danach immer noch möglich das Bild zu öffnen.


    Zitat


    Habs gerade getestet, bei schuelervz ist der referrer egal


    Versteh mich bitte nicht falsch aber das würde auch nicht erklären, warum es,
    selbst wenn ich gerade im Svz angemeldet bin,
    alle Cookies habe
    es mir trotzdem nicht möglich ist, das Bild, welches scharkmann oder mssl gepostet haben, mir hier anzusehen.
    Ich denke das dort eindeutig der Referrer eine Rolle spielt, anders kann ich es mir nicht erklären.
    (Langer Satz ich hoffe du hast ihn verstanden, wenn nicht, frag einfach nach ;) )

    Zitat von Nop0x90;21396

    Warum kommt die sessid nicht in Frage?


    1. Mein Script meldet sich auf der Seite an, nur so ist es möglich überhaupt den Quelltext einer Person herunterzuladen.
    In dem Sinne besitzt er also bereits eine SessionID.
    Das herunterladen des Bildes läuft nach dem gleichen Prinzip, die SessionID ist also bereits gegeben.
    2. Das Bild müsste auch mit einer anderen SessionID herunterladbar sein, da auch andere Nutzer sich das Bild anschauen können(z.B. das Profilbild einer Person).


    +
    http://www.technixblog.de/arch…-schulervz-studivz-meinvz

    Zitat von CoolObsession;21378

    Muss es mit einem manager sein? Im quelltext findest du das bild...


    Das mit dem Manager war lediglich ein Beispiel zur Veranschaulichung...
    Mein Programm läuft nach deinem Prinzip:
    Es lädt sich im Hintergrund den Quelltext runter, durchforstet ihn nach dem Bild und lädt das Bild dann runter (sollte es zumindest^^)



    Zitat von sp0t;21377

    naja gib mal nen studivz acc oder so dann kann ich gucken ;)


    https://secure.studivz.net/Register/Step1 Kann man sich fix und ohne Probleme eben selber einen Account erstellen, ist gar kein Problem.
    Das Ergebnis mit dem "All die schönen Fotos gibt´s nur bei uns." siehst du ja bereits unten ;)



    Zitat von mssl;21379

    sicher dass der referrer überprüft wird?


    Das erscheint mir das einzigst Logische, da weder die SessionID noch etwas anderes in Frage käme.

    Guten Abend.
    Ich habe neulich bemerkt, dass es z.B. mit einem Downloadmanager nicht möglich ist von diversen "VZ´s" (Schuelervz/Studivz etc.) Bilder herunterzuladen.
    An einer ähnlichen Funktion schriebe ich jedoch gerade.


    Das Problem liegt hierbei, dass diese Seiten vor dem Download eines Bildes den Referrer vom Clienten zu überprüfen scheinen, und wenn dieser nicht von der eigenen Seite ist, so erscheint lediglich ein Bild mit der netten Beschreibung "All die schönen Fotos gibt´s nur bei uns." Damit soll verhindert werden, dass die Bilder auf Fremden Seiten verlinkt werden.


    Gibt es also eine Möglichkeit, den Referrer irgentwie bei dem Datei-Download mitzusenden?


    (Ich code in Auto-It, kenne mich aber in vielen anderen Sprachen aus; Ich freue mich also über jede Hilfe)


    Ps: Das komplette Programm läuft im Hintergrund, direktes Anklicken ist also nicht möglich.


    Ich hoffe ihr Versteht was ich meine, wenn nicht fragt doch einfach nach ;)


    Danke im Vorraus
    mfg Schattenreiter

    Nur ein kleiner Rechtschreibfehler:
    Wenn man auf "http://scenecoderz.cc/" die Maus über den Link "Board" bewegt, so steht dort "...SceneCoderZ Borad"
    Wenn dieser Beitrag zu trivial war, bitte löschen :)

    Endlich wieder online :)
    Schaut wirklich gut aus das neue Forum da muss man mal alle Loben die hier an diesem Projekt mitarbeiten und sich arrangieren.
    Nun warten wir mal ab, wie sich dieses Board weiter entwickelt, ich bin jedenfalls sehr gespannt darauf :)

    Ich habs auch einmal angetestet und bin sichtlich begeistert :)
    Das Gameplay hat mich sehr überrascht und so mancher Gamemode ist durchaus innovativ.
    Gefällt mir wirklich sehr
    Daumen hoch!