Beiträge von r4sh!

    comment aus newsbox.cc dazu :


    Zitat


    Metropoler on März 25th, 2009
    Na, dass isâ?? ja mal wieder irre lustig gewesenâ?¦
    Was bitte soll den die NFO-Seite falsch gemacht haben? Also ich weiÃ? nur, dass da NFOâ??s geuppt werden; und sonst?


    verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht was das soll, schön das sich wiedermal die leute gegenseitig die köpfe einschlagen statt zusammenzuarbeiten ( aus prinzip ist dieser angriff auch kein besserer beitrag zur "szene" gewesen ).

    Zitat von //ins0.!;17220

    Bei einem Invite System ist jeder User, der auf einen besondern niedrigen Niveau sich beweget, wie ein Virus...ist er erst einmal drin bekommt man ihn nur schwer wieder loss...


    Aber durch in Invide System wird die hemschwelle erhöht :)


    + für


    naja, solche fälle wirds immer geben, da muss eben der zuständige schnell genug reagieren und die person vom board fernhalten.

    habe ebenfalls für ja zugestimmt. man sollte schon die übersicht einigerma�en im auge behalten können, bisjetzt habe ich nur positive erfahrungen sammeln können und ich hoffe das bleibt weiterhin so, qualität ist wichtiger als quantität, darum ja.


    greetz,


    edit : man könnte ja für die neuen user danach nur noch einen bereich namens "vorstellungen" zugänglich machen. dort müssten sich dann die neuen mitglieder erstmal anständig vorstellen und einige erfahrungen mitbringen. schlie�lich entscheidet dann ein zuständiger moderator über die aufnahme.

    fuzzer für die protokolle : HTTP/FTP/SMTP/POP/IMAP
    ein vorteil ist hier bei diesem fuzzer, das jenes gefundene
    sicherheitsleck automatisch in angriff genommen wird.
    bei einem erfolgreichem exploiting-vorgang erscheint eine
    bind-shell.


    Zitat von alexj.;16909


    3. Fligendes verkehr wo sind die Ampel alles was passiert wenn sich 2 fliegende Autos aneinander rammen denkt ihr das wird es so schnell geben des könnt ihr vllt in 80 Jahren erwarten...


    lol, es gibt ohnehin schon auf den stra�en genügend autofahrer, denen der lappen weggenommen gehört, wer wei� was die alles anrichten wenn sie jetzt auch noch fliegen würden.


    Zitat

    ausserdem is im himmel genug platz da brauch ma keine ampeln nur jmd der koordiniert wer wo fliegt ;-)


    spätestens, wenn die ganze welt auf diese alternative umgestiegen ist, wird es ein kleines platzproblem geben :)


    und allein die umstellung selbst würde viel kosten und die umwelt zusätzlich schädigen, ist halt dann fraglich ob wir es die menschheit je miterleben darf, das eines tages jeder mit einem fliegenden auto unterwegs ist.

    Zitat von theplayer;16871

    nya, hört sich für mich ein bisschen danach an: postet mal mehr sources, damit wir "copy-paste-kids" auch was haben...


    muss nicht zwingend sein, aber auszuschlie�en ist es natürlich nicht. aber irgendwie muss man auch das wissen miteinander teilen können, vielen interessiert es auch einfach mal einen blick in den programmcode eines anderen zu werfen. immerhin kann man ja bei "speziellen" programmcodes auch hindernisse einbauen, die dann erst ausgebessert werden müssen, damit das programm kompiliert werden kann ( das vermisse ich irgendwie sehr oft bei den exploits heutzutage... ).

    Zitat von appleyard;16767

    Mit einem abgeschlossenem Studium in einem Technischen oder Naturwissenschaftlichen Fach wird man zu heutiger Zeit 100%ig nicht Arbeitslos, es fehlen enorm viele Leute in diesen bereichen.
    Viele sagen, dass sie während des Studiums kein Geld verdienen ... ich sage ihr verdient in dieser Zeit das meiste Geld eures Lebens. Wenn ihr mal hochrechnet, dass ihr mit abgeschlossenem Studium locker 500- 1000� (wenn nicht sogar mehr) mehr pro Monat verdient, als ein "normaler" angestellter. Mit einem Studium in der Tasche hat man heut zu Tage das Privileg sich seinen Arbeitgeber auszusuchen, denn die Arbeitgeber rei�en sich um solche Leute.
    Ich mache grad eine Ausbildung zum Technischen Informatiker und dazu die Fachhochschulreife.


    *w0rd!*


    man muss schon sagen, selbst dafür das ich von einem kaff komme studieren hier einige informatik, aber soweit ich gehört habe ( und was für mich sehr logisch ist ), kommen nur die wenigsten ganz weit, nur die besten kommen an das ziel bzw. nur die harten kommen in den garten! ( ist auch recht so, wenn ich schon höre das in berufsschulklassen für fachinformatiker auch leute drinsitzen, die diese lehre machen nur weil sie meinen es würde ausreichen sich mit office auszukennen und solitär spielen ).

    programmiere dir am besten immer sachen die du wirklich gebrauchen kannst, bspw. tools die dir den alltag am pc erleichtern können ( ich verwende bspw. einen perl script der meine mails aus der mailbox automatisch downloaded bei bedarf ), so verwaltungsprogramme sind da auch nicht so übel ( was ja bereits genannt wurde ). und selbst wenn es derartiges schon geben sollte, es kann nie schaden das rad "für sich" nochmal zu entwickeln.