Beiträge von ShockerZz

    [CENTER][SIZE=5]Doppel-Z VoIP-Logger Alpha[/SIZE][SIZE=5]


    [/SIZE][/CENTER]
    [LEFT] Der Doppel-Z VoIP-Logger ist ein Programm, das, sobald das entsprechende VoIP-Programm gestartet wurde, alle Audio Ein- und Ausgaben speichert. Hier ist momentan als VoIP-Programm nur Skype verfügbar und als Codecs Lame zur MP3-Konvertierung und Speex zur OGG/SPX-Konvertierung (dieses Format erreicht durch verlustbehaftete Kompression sehr kleine Dateigrö�en, dabei klingen nur Musik und Geräusche schlecht, Sprache hat fast die selbe Qualität wie vorher, für mehr Informationen siehe Wikipedia) verfügbar.
    [/LEFT]
    Gerne könnt ihr mich kontaktieren, wenn ihr noch andere VoIP-Programme loggen wollt. Source gebe ich nur privat, also am besten PM an mich senden.
    Codejock wird nicht benötigt, dafür aber das .Net-Framework 2.0 (auch auf Zielcomputer).
    Die Logs werden auf dem USB-Stick, der mit dem Logger ausgestattet wurde, in einem Unterordner namens "Logs" gespeichert. Deswegen muss dieser natürlich eingesteckt bleiben.



    [CENTER] Screens:





    [SIZE=5]Download[/SIZE]


    [/CENTER]

    Also das meiste stellt ja nichts reales dar, und bei fast allen wüsste ich nicht, wofür man das gebrauchen könnte, ich würde keines (ausser evtl. der Schriftzug) z.B. für ein Wallpaper, eine Homepage oder ein Programm benutzen. Ein paar Sachen kenn ich aus Tutorials z.B. die 2 Planeten und das Letzte sind schätze ich mal Brush, die eingefärbt wurden (bei Gimp ginge das z.B. über Ebenenmaske oder Auswahl aus Alphakanal).
    "Alles steht unter Copyright" - Sry, aber ich kann mir jetzt ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das jemand klaut.
    Probier dich mal an Photomanipulationen oder mach irgendwas, von dem man auch weiÃ?, was es sein soll, z.B. ein Wallpaper oder einfach nur stylishe Buttons.


    Um noch was Gutes zu sagen: Der Schriftzug sieht schon mal für den Anfang sehr gut aus (Tutwork?), nicht zu überladen und simpel gehalten. Wenn du einige Tricks, die du durch Tuts gelernt hast jetzt auch noch für etwas anderes einsetzt, wird das schon.

    Meistens werden sogenannte intelligente Ampeln verwendet, die sogar auf Staus in mehreren Kilometern Entfernung reagieren (wenn sie wichtig sind), diese werden zentral geschaltet.
    AuÃ?erdem wird es sicher eine (automatisch oder durch sich beschwehrende Leute) Fehlermeldung bei einer Zentrale geben, wenn eine Ampel spinnt oder durch einen fremden Chip (was unser Superhacker ja machen wollte) kontrolliert wird.


    Ansonsten:
    Wie will man die Ampel fernsteuern? Kabel auslegen geht ja wohl schlecht, WLan oder Bluetooth wären da noch besser, bräuchten allerdings eine Stromquelle (von den Lampen was abzapfen??? Aber welche U/I haben die?).
    Wie will man einen fremden Chip einbauen? An der Ampel rumzufummeln, trotz das sie funktioniert erweckt Misstrauen, zumal steht die Ampel unter Strom, wäre deswegen auch nicht ungefährlich.

    Ich hab XP, dennoch könnte es so oder so ähnlich funktionieren. Geh Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol im Tray und auf Audioeigenschaften einstellen. Bei mir gibt es nun einen Reiter "Lautstärke", dort nun in der Groupbox "Lautsprechereinstellungen" auf "Erweitert". Dort kann man nun einstellen, was für ein System (Sorround oder was auch immer) man benutzen will.

    Ich finde in den Visual Sprachen kann man ruhig recht schnell zu den GUI's wechseln, aber du solltest es eben dann machen, wenn du meinst es sei der richtige Zeitpunkt bzw. wenn das Proggen von Konsolenanwendungen langweilig wird oder dir nichts Neues bringt.


    Als Buch kann ich dir das hier empfehlen:
    http://www.amazon.de/Jetzt-ler…oks&qid=1247585609&sr=8-2
    Eigentlich sind alle Bücher dieser Reihe ("Jetzt lerne ich ...") zu empfehlen (besonders von diesem Autor; alle Bücher die ich bisher von ihm gelesen habe waren sehr gut erklärt und leicht verständlich).

    Sehr schönes Tutorial! Hier noch ein paar Erweiterungsvorschläge:


    Man kann auch die Avira Boot-CD benutzen, um die Dateipfade der "bösen" Dateien herauszufinden. Das funktioniert natürlich nur, wenn die Malware schon von Avira detected wird. Auch muss man mit Rootkits aufpassen, da hilft z.B. der Rootkit-Jäder Gmer, den sollte man allerdings vor dem anderen benutzen, da dadurch andere Malware aufgedeckt wird, die vorher evtl. nicht sichtbar war.


    Bei echten Viren (also Pre-/Apender) allerdings kann man das Ganze normalerweise vergessen, da diese manchmal sehr wichtige Dateien (z.B. Windows-Dateien) infizieren und teilweise damit irreparabel machen.