Beiträge von Steve2

    Geschwindigkeit habe ich keine Zeit zu testen, wobei das für mich ein sehr wichtiges Kriterium ist.
    Ein Teil von denen ist wohl schon wieder down. Laut http://www.checker.freeproxy.ru/checker/index.php sind ein paar High Anonymous Proxys dabei. Mit denen kannste auch paar kleinere illegale Aktivitäten wagen. Aber wirklich sicher bist du damit nicht.


    Zudem könntest du damit nen Proxyklicker füttern und ne beliebige Page aufrufen lassen.


    EDIT: Natürlich kannst du sie auch einfach so zum surfen verwenden, solange die Geschwindigkeit stimmt, um deine Internetspuren zu verschleiern.

    Wo der Unterschied zwischen HTTP und HTTPS liegt sollte dir Wikipedia ausreichend erläutern. Ob es im Allgemeinen gute Proxys sind ist immer schwer zu sagen, da es verschiedene Verwendungszwecke gibt. Je nach Anwendung müssen halt die Eigenschaften stimmen.

    Zitat von MasteroftheDarkness;17438

    hab ich was verpasst?^^


    naja auch gute besserung von mir wored ;)


    Würd mich aber auch mal interessieren. Es gibt einen Thread um ihm gute Besserung zu wünschen, aber nirgends steht, was er denn hat :P


    Naja, von mir trotzdem auch ma gute Besserung un ne Portion Optimismus. Kann nie schaden ;)

    Ich würde fast sagen, da wirst du nie alle Dateien zusammenbringen. Dafür gibt es einfach zu viele Dateien und vor allem unterschiedliche Systeme (Treiber etc).


    Da ist es sinnvoller einfach die Windows Installations-CD mit der Reperaturkonsole zu verwenden.


    gruÃ?

    Zitat von alexj.;17356

    Was man ebenfalls mit Wireshark auslesen kann.


    Na und? Zugriff hat man auf die Logs trotzdem nicht, wenn man das PHP Script richtig codet bzw. das Verzeichnis schützt.


    Derjenige könnte höchstens den Webspace abusen.


    EDIT: PHP wird serverseitig ausgeführt => kein Zugriff auf den Source

    Doch so lange Zahlen machen schon Sinn, da keiner nachvollziehen kann, wie viele Bots das Netzwerk denn nun hat. AuÃ?erdem lassen sich in so ner Zahlenfolge leicht Sachen verstecken, die man nicht unbedingt auf den ersten Blick sieht.


    gruÃ?

    Nein das geht nicht so einfach. Wäre ja noch schöner, wenn einfach eine beliebige Exe beim Aufruf ausgeführt werden würde.
    Es gibt Pakete, die das können (MPack, IcePack, FirePack etc). Wobei du da erstmal an aktuelle Versionen kommen musst, um das effektiv durchzuführen.


    Kannst ja mal schauen, was Google dazu hergibt. Mein Instinkt sagt mir aber, dass für dich eine andere Spreadmethode sinnvoller wäre.


    EDIT: Waren ja schon 2 Poster schneller als ich^^

    Es kommt drauf an was du möchtest. Willst du den Server auf dem PC installieren, ohne dass derjenige, der die Webseite aufruft, etwas davon merkt oder willst du ihm einen Download anbieten, den er erst noch abspeichern und öffnen muss?


    Ich vermute mal Ersteres, wobei dazu Sicherheitslücken im Browser vorhanden sein müssen und du eben diese ausnutzen musst (hört sich leichter an, als es ist).